• "winterrafting" in Leipzig

  • Tara-Canyon, Montenegro

    Tara-Canyon, Montenegro

  • Übernachtung an der Crnojevica

    Übernachtung an der Crnojevica

  • in der Moraca

    in der Moraca

  • Ufer der Weißen Elster

    Ufer der Weißen Elster

  • "mountainrafting" in Spanien

  • Südküste Korfus

    Südküste Korfus

  • Tara - Canyon, Montenegro

    Tara - Canyon, Montenegro

  • zwei PACK-rafter

    zwei PACK-rafter

  • Bucht von Kotor, Montenegro

    Bucht von Kotor, Montenegro

aussicht auf die crnojevica

Packrafting für Einsteiger in Montenegro - Zwei Tage unterwegs im Nationalpark Skadarsko Jezero

Bilder sagen oft mehr als Worte: hier geht's zum Video der Tour 2016.

Zwischen Montenegro und Albanien, direkt an der Küste gelegen, erstreckt sich der größte See des Balkans: der Skutari See (Skadarsko Jezero). Die einmalige Tier- und Pflanzenwelt des Gewässers sorgte dafür, dass der montenegrinische Teil 1983 zum Nationalpark ernannt wurde. Vom Westen her fließt die Rijeka Crnojevića in sanften Schleifen durch eine hügelige, malerische Landschaft zum See hin. Der Übergang zwischen Wasser und Land ist dabei oft nicht genau zu erkennen, denn riesige Teppiche aus Seerosen und Wasserlilien und schwimmende Wälder prägen das Ufer.

Auf unserer zweitägigen Rundtour fahren wir zunächst durch diese Wunderwelt der Rijeka Crnojevića und entdecken die Flora und Fauna des Flusses. Die Fließgeschwindigkeit ist dabei sehr niedrig, weshalb der Trip auch für Paddel-Neulinge geeignet ist. Auch zum Baden wird ausreichend Zeit sein, wir lassen es gemütlich angehen. Die Nacht verbringen wir direkt am Fluss im eigenen Zelt.
Am zweiten Tag setzen wir die Fahrt auf dem Fluss noch ein wenig fort bis zum Dorf Poseljani mit seinen verfallenen Wassermühlen. Hier beginnt der andere Teil unserer Rundtour: Wir lassen die Luft aus den Packrafts, verstauen diese in unseren Rucksäcken und begeben uns zu Fuß zurück zum Ausgangspunkt. Wir folgen dabei dem alten„Karawanenweg“ durch die mediterrane Vegetation. Der mittlerweile überwucherte Weg verband die ehemalige montenegrinische Hauptstadt Cetinje mit dem Rest des Landes. Mit etwas Glück begegnen wir sogar einer der Waldschildkröten, die hier im Unterholz leben!
Der Ausgangs- und Endpunkt ist der Zeltplatz im Ort Rijeka Crnojevića. Hier kann auch preiswert und einfach übernachtet werden.

 

Wir empfehlen diesen Trip zusammen mit der Tour "Tara-Schlucht".

Buchungen sind möglich im Zeitraum 29. Juli bis 16. August 2019, schau in unseren Kalender nach möglichen Terminen.

 

 

Kosten:

  • bei 2 Personen: 150,00 € p.P., bei 3 Personen: 100,00 € p.P.

Teilnehmerzahl: max. 3 Personen (in Sonderfällen mehr)

Dauer: 2 Tage

Inklusive:

  • Packraft mit Paddel, Weste, 1 Drybag (insgesamt ca. 3 kg)
  • Einweisung in das Packrafting
  • Kocher, Kochgeschirr etc.

Benötigte Ausrüstung:

  • Zelt, Isomatte, Schlafsack
  • Regenkleidung und Sonnenschutz
  • wassertaugliche Schuhe und Wanderschuhe
  • Verpflegung für 2 ganze Tage

Bei einer Buchung der Tour werden die allgemeinen Teilnahmebedingungen akzeptiert. Buchungsanfragen sind möglich per e-Mail, Anruf oder SMS.

 

Start und Ankunft: Rijeka Crnojevića

Packrafting in der Tara Schlucht, Montenegro

Packrafting „de luxe“ in Montenegro - Vier Tage Tara - Schlucht

Bilder sagen oft mehr als Worte: hier geht's zum Tara - Video.

Montenegro ist ein Juwel. Der kleine Staat vereint alle Schätze Südosteuropas auf engstem Raum: eine Küste mit mediterraner Vegetation und uralten Städten ebenso wie alpine Bergwelten im Hinterland mit wie aus der Zeit gefallenen Dörfern. Unbestrittener Höhepunkt für alle Naturbegeisterte ist dabei die Tara-Schlucht, der mächtigste Canyon Europas.
Bis zu 1300 Meter tief und über 100 km lang hat sich das glasklare Wasser des Flusses über Jahrtausende in das Durmitor - Gebirge gegraben und so eine ganz eigenes Universum erschaffen. Paddeln auf der Tara ist wie Schweben durch eine andere Welt, versprochen!
Auf unserer Tour wollen wir diese Welt erkunden. Bei Niedrigwasser bietet der Fluss eine flotte Geschwindigkeit mit zahlreichen Stromschnellen, die aber bis auf wenige Ausnahmen WW II nicht übersteigen. Die schwierigsten Stellen können ohne Probleme umtragen werden. Wir führen Essen und Ausrüstung für 4 Tage komplett selbst mit und campen direkt in der Schlucht, ohne mit den gewöhnlichen Rafting - Touristen in großen Kontakt zu kommen.
Nach zwei Tagen verlassen wir den Fluss und steigen über 1000 Meter nach oben. Der Rückweg führt uns über ein wunderschönes Plateau mit traditioneller Land- und Weidewirtschaft. Der Blick auf Montenegros höchste Gipfel und das Durmitor - Massiv ist dabei inklusive!

Die Tour ist geeignet für naturverbundene Menschen, die schon Erfahrungen im Paddeln bis WW II und III sowie mit Mehrtageswanderungen in wenig erschlossenen Regionen gesammelt haben. Eine leichte, funktionale eigene Ausrüstung (z.B. Zelt, Rucksack, Schlafsack, Schuhe, Regenkleidung ...) und gute Kondition sind unerlässlich!

 

Wir empfehlen diesen Trip zusammen mit der Tour "Skutari-See".

Buchungen sind möglich im Zeitraum 29. Juli bis 16. August 2019, schau in unseren Kalender nach möglichen Terminen.

 

Kosten:

  • bei 2 Personen: 400,00 € p.P., bei 3 Personen: 300,00 € p.P. (wer ein eigenes Packraft inkl. Paddel, Weste, Helm mitbringt, erhält 100,00 € Rabatt)
  • 85,00 € p.P. Gebühren für den Durmitor - Nationalpark
  • zusätzliche Gebühren für Camping, falls die Übernachtung in bewirteten Rafting Stationen gewünscht wird
  • Verpflegung exklusive

Teilnehmerzahl: max. 3 Personen

Dauer: 4 Tage (2 Tage Paddeln, 2 Tage Wandern)

Inklusive:

  • Packraft mit Paddel, Weste, Helm, 1 Drybag
  • Transfer

Benötigte Ausrüstung / Fähigkeiten:

  • Erfahrungen im Paddeln bis WW II und III
  • Erfahrung mit Mehrtageswanderungen in wenig erschlossenen Regionen
  • Zelt, Isomatte, Schlafsack
  • funktionale Regenkleidung und Isolationskleidung, Sonnenschutz
  • wassertaugliche Schuhe und Wanderschuhe
  • Kocher, Kochgeschirr etc.
  • Verpflegung für 4 ganze Tage

Bei einer Buchung der Tour werden die allgemeinen Teilnahmebedingungen akzeptiert. Buchungsanfragen sind möglich per e-Mail, Anruf oder SMS.

 

Start und Ankunft: Tara Rafting Camp zwischen Bistrica und Tara - Brücke

lucky packrafter

... genieße die Freiheit aus Paddeln und Wandern auf einer Tour. So lässt sich "draußen Sein" ganz neu denken!

hiking boots

... erkunde versteckte Wege ohne Grenzen. Mit den ultraleichten, sehr robusten Rucksackbooten ergeben sich aufregend andere Möglichkeiten!

orange tent

... entdecke fantastische Orte in abgeschiedener Natur. Packrafter sind Abenteurer, die Geheimnisse aufspüren!

Erkunde unsere Tourenangebote!

Wir sind in verschiedenen Regionen Europas unterwegs, aktuell in Montenegro, Italien und Deutschland. Wähle zwischen "Kurztrips" bis zu 4 Stunden, "Tagestouren" und "Mehrtagestouren" und klicke einfach auf den Link in den Bildern. Videos zu den Touren findest du in unserem Youtube Kanal.

  • Skutari See, Montenegro

  • Tara - Schlucht, Montenegro

  • Leipzig, Deutschland

  • Weiße Elster, Deutschland

  • Venedig, Italien

Buchung

Du möchtest eine Tour buchen? Sende uns eine Nachricht und wir werden so bald wie möglich antworten. Gib wichtige Details an wie z.B. Termin, Anzahl der Personen, Fähigkeiten ... Schreibe an contact[at]packrafting-tours.com

Im Jahr 2019 bieten wir Touren in Deutschland und Montenegro an:

  • an den Wochenenden vom 11. Mai bis 13. Juli die Tagestour auf der Weißen Elster südlich von Leipzig, Deutschland
  • vom 29. Juli bis 16. August die Mehrtagestouren in Montenegro (Tara - Schlucht und Skutari See)
  • an den Wochenenden vom 24. August bis 26. Oktober die Tagestour auf der Weißen Elster südlich von Leipzig, Deutschland

Die Halbtagestour in Leipzig kann flexibel angefragt werden ... auch im Winter, wenn du willst!

Nächste Termine

Keine Termine

Über uns

Chris

Chris Marx

Packrafting Guide, Kletterer, Reisender, Lehrer, Medienpädagoge

Packrafting Tours ist ein Experiment. Eine Idee!


Mit Packrafting Tours wollen wir Menschen an dieser Idee teilhaben lassen:
Stell dir vor, du erkundest, wohin Füße und Wasser dich tragen. Du brichst einfach auf zu neuen Ufern, wandelst auf neuen Wegen und erkundest abseits bekannter Orte verborgene Geheimnisse. Dafür brauchst du nichts weiter als einen Rucksack gefüllt mit dem Nötigsten und dazu ein kleines, leichtes aufblasbares Boot. Mehr nicht.


Für uns bedeutet diese Idee, jeden einzelnen Moment zu genießen, einfach nur draußen zu sein, Ruhe zu finden und eine gewisse Langsamkeit zu erfahren, die in unserer Welt sonst nur schwer spürbar ist.

Packrafting Tours ist eine Idee. Und auch viel mehr: Leben.

Inga & Chris

 

Inga

Inga Stark

Packrafting Guide, Kletterin, Reisende, Lerntherapeutin